Sie benötigen als Laufzeitumgebung das Microsoft .NET-Framework v4.8, welches i.d.R. Bestandteil Ihrer aktuellen Windows-Installation ist. Bei Verwendung älterer Windows-Versionen ist ggf. ein Updat erforderlich.

Bitte installieren Sie außerdem vorab die 64-bit Version ODER (im Ausnahmefall) die 32-bit Version der Appeon Powerbuilder Laufzeitumgebung.

Für die Ausführung von Hexpertise-Anwendungen wird immer eine der "Bitness" entsprechende Laufzeitumgebung benötigt. Alle Hexpertise-Anwendungen nutzen auf einer Maschine dieselbe Laufzeitumgebung. Falls Sie mehrere Hexpertise-Applikationen einsetzen, dann sollten alle HexApps für dieselbe Laufzeitumgebung erstellt/aktualisiert/installiert sein.

Alle HexApps sollten zudem denselben Versionsstand besitzen und für ein und dieselbe Prozessorarchitektur (64- oder 32-bit) installiert sein. Vorhandene Altversionen müssen zuerst deinstalliert werden, bevor eine neue oder aktualisierte HexApp-Version installiert wird.

Bitte beachten Sie, dass es "technisch" möglich ist, unterschiedliche Version zu installieren und zu mischen. Darauf sollte jedoch möglichst verzichtet werden, um unnötige Laufzeitprobleme zu vermeiden.

Galerien